Artiste peintre
Fév 1997
dans catégorie Presse

Faszinierende Reise durch tektonisches Schaffen

(...) doppelschichtiges, tektonisches Schaffen - interkulturelles Wechselspiel zwischen der abstrakten, künstlerischen Vision und der Endgestaltung - elementare Flächen, welche zu Objektlösungen führen, von dem Figurativen zur abstrakten Vision und Neugestaltung. Man sieht die emotionale Evolution in den Schaffens-perioden eines „Kunst-Bauers“, dessen Werke durch den Puls seiner Zeit entstehen.

(aus „Faszinierende Reise durch tektonisches Schaffen" von Suzanne Bohn, Taunus-Zeitung 12.2.1997)